Schnappschuss: MFBC Grimma

Schnappschuss: MFBC Grimma

Der MFBC Grimma konnte bereits im Vorfeld seinen Weißenfelser Rivalen ausschalten und ist damit nun der große Favorit der Damen-Kategorie. Coach Ralf Kühne weiß aber, dass sich die Konkurrenz nicht selbst schlagen wird.

Floorballfinal4.de: Final4 in Berlin. Ist das etwas Besonderes oder ein Pokalevent wie jedes andere auch?

Die Pokalendrunde ist immer etwas Besonderes. Wichtig ist dabei nicht, wo es stattfindet, sondern wie das Fluidum in der Halle und wie das Event vor Ort angenommen wird. Ich würde mir wünschen, dass die Halle an beiden Tagen ausverkauft ist und die teilnehmenden Teams guten Sport anbieten, das Publikum vom Floorballsport begeistern. Ansonsten fragt mich nach dem Wochenende noch einmal, ob das Final4 in Berlin ein Pokalevent der anderen Art war.

Welcher Song charakterisiert die Natur Eures Teams am Besten und warum?

Vielleicht „Till I Collapse“ von Eminem. Eine Frage der Einstellung des ganzen Teams, wir kämpfen füreinander und miteinander. Nicht aufgeben, immer weiter.

Was zeichnet Euren Halbfinal-Gegner aus? Was wird die größte Herausforderung sein?

Die SG Wernigerode/Chemnitz war bisher eine große Unbekannte für uns. Dann konnten wir in der Regionalliga mal gegeneinander antreten und es war eine Herausforderung. Es ist ein junges Team, das viel Talent mitbringt und sich bei einem solchen Höhepunkt mit viel Elan und Mut ins Halbfinale stürzen wird. Natürlich wissen wir auch um unsere Favoritenstellung, nachdem wir den Titelverteidiger im Vorfeld aus dem Rennen nehmen konnten. Aber solche Überlegungen gehören nicht hierher. Jedes Spiel muss man spielen und seriös bestreiten, ohne Überheblichkeit und mit Respekt vor dem Gegner. Nur so kann man eine finalwürdige Leistung abrufen, die an diesem Wochenende gefragt sein wird.

Was ist Euer sportliches Ziel fürs Final4?

Wir wollen nach 2011 mal wieder den Pokal holen. Aber das wollen sicherlich auch die anderen Endrundenteilnehmer.

Gibt es einen Einsatz, den die Trainerin oder der Trainer liefern muss, wenn Ihr das Final4 gewinnt? Irgendeine Wette?

Bisher gibt es weder einen Einsatz noch eine Wette. Aber was heißt das schon. Die richtigen Schweinereien kommen dann immer kurz vorher um die Ecke. Die Erfahrung lehrt auch, man sollte auf vieles vorbereitet sein.


Teamprofil
Name: SV 1919 Grimma e.V. (Teamname MFBC Grimma)
Gründungsjahr: 1919
Heimhalle: Muldentalhalle
Kapazität: 400
Vereinsfarben: Schwarz-Rot
Mitglieder (Floorball): 100
Website: floorball-mfbc.de
Größte Erfolge: Deutscher Meister 2008, 2010 und 2015, Pokalsieger 2011
Einlaufsong: Policeman (Eva Simons)

Teilen
MÖCHTEST DU VOLUNTEER WERDEN?
Um die größte Show der deutschen Floorball-Geschichte auf die Beine zu stellen, brauchen wir Deine Hilfe.